Selbbstgebaute INSEL

  • Ich bin da an was drann.... :wand 
    kann noch nicht sagen obs was wird...... :hää 
    ABER habe da was entdeckt :D


    seht es euch an und wenn möglich gebt mir tips :super



    hab alles aber nur kopiert von schon vorhandenen inseln.....
    jetz wird mit den höhen gespielt.... :coffee

  • das ist das was ich gerade versuche ich versuche irgendwie berge oder wenigstens erhöhungen auf die insel zu zaubern, felsen etc gibt es ja schon in sbm.......aber wie ihr seht bin ich noch am anfang......
    das problem ist das ich im grunde nur probiere die berge anderer inseln auf diese insel zu verschieben,
    ich kopiere von den original inseln und versuche dann die höhen anzupassen.....


    ich habe schon herausgefunden das die insel in verschiedene streifen aufgeteilt ist....(bilder)


    ps. wenn da einer einen peil hat BITTE!!

  • kann man eigentlich berge auf diese flachen -inseln bauen geht das.


    Der Editor kann das nicht. Es müsste sich jemand finden, der den Editor entsprechend weiterentwickelt. Eine Person alleine braucht dafür bestimmt mehr als ein Jahr.


    ich habe schon herausgefunden das die insel in verschiedene streifen aufgeteilt ist....(bilder)


    So ist das nicht richtig: Die Insel ist in Punkte bzw. Quadrate unterteilt. Bevor ich jetzt eine ewig lange Abhandlung schreibe, füge ich zur Info eine pdf-Datei bei.


    (Edit: Die Datei musste wegen der maximalen Dateigröße aufgeteilt werden.)


    Allerdings habe ich die Beispielinsel nicht weiter bearbeitet. Dafür gibt es die Beta-Version meiner Venedig-Wasserinsel. Die sollte eigentlich noch zum Herunterladen zur Verfügung stehen.


    Ich glaube nicht, dass du auf deinem eingeschlagenen Weg eine vernünftige eigene Insel erstellen kannst. Alleine die für die Abstufungen vom tiefen Wasser bis zur normalen Landhöhe gibt es unzählige Möglichkeiten, wenn alles vernünftig aussehen soll. Also nicht mehr quadratisch, praktisch, gut, sondern vernünftige Küstenverläufe.

  • Guten Morgen lieber Günther,
    bitte nicht falsch verstehen! ich hatte niemals vor die küsten lienien zu verändern! ganz im Gegenteil!
    ich will eine große Quadratische insel!!!
    Dank dem Mega Mod IAAM und dem noch VIEL BESSEREN sbm :super(Danke nochmal dafür!) kann man inseln zusammen wachsen lassen, das bedeutet diese Quadratische insel mit Ein Paar eng anliegenden Kleinen inseln werden zu einer großen!
    mit ein Paar Felsen und bergen und schon hast du einen riesiegen Kontinent mit verschedenen Klimazonen.........


    Das was ich versuche ist lediglich auf diesem riesigen quadrat eine erhöhung zu schaffen.......denn alles ebenerdig....das stört mich wirklich!!!


    Wenn du dir die insel mit einem HEX editor anschaust dann ist die height map entweder bei 33 33 3F oder bei FF FF FF was soviuel zu bedeuden hat das 33 33 3F die standard-Bauhöhe ist und FF FF FF damit zusammenhäng.......(hier ist die rede von einer Quadratischen insel die mit dem island creator erstellt wurde, gröse 304x304)


    ich versuche gerade die hight map werte anderer inseln zu analysieren um zu verstehen welche höhen möglich sind......
    das bedeutet: wenn ich an meinem ziel bin habe ich eine Quadratische eintönige Insel mit zwei Platous drauf, und die platous sind dann höchstwahrscheinlich
    auch quadratisch und die übergänge steile gerade Wände..........
    was mir aber im sbm die möglichkeit gibt mit felsen und Bergen eine schöne abwechslungsreiche insel zu gestalten!


    P.S.
    Diese steilen wände würde ich einfach mit tunnels und felsen kaschieren, das geht ja auch dank euch :D (siehe bilder)


    und ich möchte noch sagen, Günther, es hat mich etwas enttäuscht das DU der erste bist der schreit das das nicht geht, da ich von dir bisher eigentlich nur aufmunternde und motiverende worte gelesen habe (und mich auch nur deshalb "getraut" habe hier mit zu machen)
    solltest mich doch eher hierbei untestützen :prost


    DAS ist so lange NICHT möglich bis es jemand macht!!!! :D :super


    PP.S.
    einzelne objekte liegen hierbei ca auf einer höhe (wert im editor) von 2800 was ungefähr der landschaftshöhe von 33 33 3F entsprechen dürfte!

  • ja also du hast s doch schon gemacht!!!!
    dann kannst du mir doch auch bitte mal eine höhe sagen zum beispiel die höchste auf die noch gebaut werden kann
    deine erklärung zum hex editor ist genial danke dafür!!!!
    Dann wisst ihr doch schon längst wie man eine insel macht.....


    und ich dummer handwerker, mach hier rum und such zwei wochen nach einer erklärung für die scheis isd datei........
    und hab nach 3 wochen heraus gefunden das 33 33 3f die standard bauhöhe ist,
    und du änderst inseln und erzählst mir das ist nicht möglich!!!!!
    Ich habe durch deine kleine pdf gerade mehr gelernt als ich mir in den letzten 3 wochen selbst beibringen konnte,
    trotzdem hab ich nicht aufgegeben!!!!
    :wand 
    und das werde ich auch nicht!!!


    Gescheitert bin ich nie! Ich kenne jetzt 2000 wege wie man eine glühbirne NICHT herstellt!


    achso, der island creator setzt den nullpunkt nach OBEN links, was erklärt warum die insel sich in streifen verschiebt wenn man einfach nur die berge kopiert,
    bin ich da richtig?????

  • und wenn ich im hex editor einen berg von einer schon existenten insel stück für stück block für block auf meine 304 er insel kopiere,
    dann müsste es doch gehen!!
    Und wieder hat der günther den entscheidenden punkt gemacht.........


    aber gibt es einen hex editor der 608 bytes pro zeile macht??
    ansonsten ist halt bissel komplizireter :verrückt


    ich melde mich die nacht nocmal wenn, mein pc kein copy mehr sehen kann :rofl


    und nochmal an den günther:


    Jetzt erst recht :super sei nicht böse auf den dickschädel....... :Blume

  • Hallo -nothing_in-,


    du musst schon einem alten Mann verzeihen, wenn bei ihm der Groschen nur Pfennigweise fällt.


    Ok, ich habe jetzt verstanden:
    - Du willst keinen Editor basteln sondern
    - die mit dem noch unvollständigen Editor erstellt Insel mit allerlei Gedöns versehen.


    Das ist eine tolle Idee. Da kannst Du sicher allerhand gestalten.


    Doch eines haben die mit dem Editor erstellten Inseln und die vorhandenen Inseln gemeinsam: Sie sind in Elemente aufgeteilt.
    Inseln der Größe 176x176 (wie z. B. die Insel n_l29.isd) haben 11 x 11 = 121 Quadrate.
    <ChunkMap><Width>11</>
    <Height>11</>


    Deine Insel der Größe 304 x 304 hat 19 x 19 = 361 Quadrate.
    <ChunkMap><Width>19</>
    <Height>19</>


    Für jedes Quadrat gibt es ein Element (siehe meine Beschreibung). Streifen wie von dir angenommen, gibt es auch bei der mit dem Editor erstellten Insel nicht.


    So, weitere lange Ausführungen will ich vermeiden: Deshalb habe ich vier Inseldateien beigefügt:
    n_l29.isd
    editorerstellt 176x176.isd
    editorerstellt 176x176_neue_Elemente.isd*
    editorerstellt 304x304.isd


    *Ich habe allerdings nur die Elemente rüberkopiert, nicht die Angaben für die Bebauung!!!!


    Dazu ein kleines Szenario: editorinsel.rdu


    Alles ist in der zip-Datei enthalten. Installiere die Dateien und sieh es dir mal in Ruhe an.


    So sehen die Inseln auf den Bildern aus:
    Bild 01 = WE2
    Bild 02 = Spielerszenarien
    Bild 03 = im Spiel


    Noch ein kleiner Vorschlag:
    Statt einer so riesigen Insel 304x304 eine kleinere Insel gestalten (z.B. 176x176). Dabei an zwei Seiten (z.B. links und unten) den Wasserbereich durch den ganz normalen Landbereich ersetzen und die Insel durch entsprechendes Drehen im WE2 zu einer (aus vier Teilen bestehenden) großen Insel aneinanderfügen. Mit meiner Venedig-Wasserinsel hat das funktioniert. Die Inselteile konnten baumässig miteinander verbunden werden. Ob das bei Landinseln auch funktioniert, habe ich nicht ausprobiert. Versuche es doch einfach mal.


    Was den „Nullpunkt“ betrifft, der befindet sich nach wie vor unten links. Im Hexeditor natürlich oben links. Deshalb habe ich für die Bearbeitung die Insel-jpg ja auch gespiegelt.


    LG Günter

  • Günther ich verzeih dir ALLES!!! :super 
    ich setz jetzt einen espresso auf und dann gehts los!!!


    und mir geht es noch nichtmal um viel gedöns sondern nur um einen Berg,Platou sowas, alles andere kann ich doch in-game bauen!


    Entschuldige das ich etwas energischer schreibe.... :wand aber wisst ihr wie lange ich auf Riesiege inseln bei 1404 warte........ :Blume


    ja natürlich 4 kleinere oder so gehen auch, aber MANN fängt "klein" an :D


    spaß beiseite, kleinere gehen ja auch und ich denke mit deinem wirklich 1a tutorial. ist es jetzt egal wie groß die insel ist(256 kann maximal in hxd angezeigt werden) ich denke es sollte möglich sein einzelne frakmente wie zb berge oder platous zu verrücken....


    so auf eine lange erfolgreiche nacht!!!!


    Und danke!! sowas hatte ich mir von dir erhofft!!! :prost


    Das mit den streifen; wenn du die insel daten von einer bestehenden insel in die erstellte einfügst dann verschiebt sich deine ritter-zensiert-insel in verschiedenen streifen auseinander, siehe bilder von mir in diesem thread......das die insel immer in 16*16 qudrate unterteilt sind aber immer in 17*17 gerechnet wird weil an den übergängen ein halbes feld dem nächsten karree ghört weis ich so ungefähr aber WIRKLICH verstanden........


    WIEDER dank dir!!! :super

  • Das mit den streifen; wenn du die insel daten von einer bestehenden insel in die erstellte einfügst dann verschiebt sich deine ritter-zensiert-insel in verschiedenen streifen auseinander,


    Wenn ich das richtig verstehe, fügst du Daten ein. Überschreibst du die gleiche Anzahl der Daten nicht?


    Wenn Du einfügst, ist es logisch, dass sich etwas verschiebst. Es werden ja mehr Daten als vorher da waren.


    Versuche es mal, in dem du die gleiche Anzahl Daten markierst und dann mit den neuen Daten überschreibst. Dann dürfte es keine Probleme mit den Streifen geben. :daumen



    Edit: Da ist mir noch etwas eingefallen. Schaue hier mal rein. Da gibt es noch eine Beschreibung: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/132141-Island-Creator-für-2070-1404?s=9533370ab04af6e5833b9ee54c3b8240&p=2214860&viewfull=1#post2214860 Neben Spoiler Show drücken.

  • Hi,
    ich weiß Günter, wir hatten die Diskussion schonmal mit "C" und mit Inselmodding hab ich schon gar keine Erfahrung, ABER:
    Wenn alles, was in diesem Spiel gebaut wird, darauf fusst, dass es aus einem Quader besteht dessen Nullpunkt in der Mitte liegt und dessen Abmessungen
    durch ein um 90° verdrehtes x/y/z Koordinatensystem (y=höhe, sonst z) mit +/- x/z Koordinaten besteht, warum sollte das ausgerechnet bei den Inseln
    anders sein?


    So ein einzelnes Quadrat hat eine Kantenlänge von 4096 px, vom Nullpunkt aus also 2048 jeweils nach + und - und durch den Versatz des Nullpunktes ergibt sich m.E. die vermischung der Kanten beim Verschieben.


    Und, bei allem Respekt vor der genialen Leistung der Editor-Authoren, es sind auch "nur" User wie wir, die irgendwo ansetzen mußten, da es von Ubi nichts weiter gibt.


    :super nothing_in weiter so


    Sir Viper

  • ABER:
    Wenn alles, was in diesem Spiel gebaut wird, darauf fusst, dass es aus einem Quader besteht dessen Nullpunkt in der Mitte liegt und dessen Abmessungen
    durch ein um 90° verdrehtes x/y/z Koordinatensystem (y=höhe, sonst z) mit +/- x/z Koordinaten besteht, warum sollte das ausgerechnet bei den Inseln
    anders sein?


    Warum das so ist, weiß ich auch nicht.


    Bei meinen Inselbearbeitungen habe ich festgestellt, dass der "Nullpunkt" tatsächlich unten links ist. Da hat drkohler vollkommen Recht. Und der von dir zitierte "C" auch.


    Was sich die Ubi-Leute dabei gedacht haben???? :hää


    Edit: Anno1711 bestätigt das auch in seinem Beitrag im Ubi-Forum.

  • so ich hab mir die nacht um die ohren geschlagen um das große plato der insel s_l01 auf die quadratische zu packen.....
    ich denke das ergebnis kann sich sehen lassen......


    aber es gibt da noch ein problem mein "gewachsener" Berg ist leider nicht fest......(siehe bilder)


    ansonsten hab ich dem lieben Günther sein tutorial benutzt nur hab ich es eben umgekehrt gemacht..........


    so aber seht selbst......


    PS. das malör mit dem wasser würde ich sogar lassen ist doch ganz cool..... :super 

  • So, noch eine letzte Anleitung. Denn ich muss mit meinem eigenen Projekt wieder weitermachen.


    Ich habe mit dem Editor eine neue Insel erstellt (editorerstellt 256x256.isd): Größe 256x256 (Bei dieser Größe lässt sich die Ansicht im HxD noch vernünftig darstellen: Bytes pro Zeile … 16x16x2=516).


    Aus dieser isd habe ich die <m_HeightMap>CDATA in eine separate Datei kopiert: map 16x16x2.


    Dann habe ich die s_s11.isd (meine Lieblingsinsel für die Corsaren) mit HxD geöffnet und daraus auch die <m_HeightMap>CDATA extrahiert und in die Datei map 6x16x2 192 kopiert. Diese Insel enthält einen höher gelegenen Baubereich, so wie du in wohl haben möchtest.


    Aus dieser Datei habe ich einen Teil der Daten in die map 16x16x2 mit neuen Daten kopiert, in dem ich die gleiche Anzahl Bytes überschrieben habe.


    Den Rest musst du selber übertragen. Sorry.


    Hierbei ist eine bytegenaue Arbeit erforderlich.


    Die Wasserdaten müssen jetzt noch mit den normalen Bebauungsdaten Ì. überschrieben werden. Dann sollte es so sein, wie du es dir wünschst. - Wenn nicht, dann kann ich dir leider auch nicht mehr weiterhelfen.


    Edit: Natürlich müssen diese Daten später noch in die original isd übertragen werden.


    Zum Schluss noch ein Tip: Wenn du mit 2 Monitoren arbeitest, dann ist das Kopieren der Daten wesentlich einfacher.


  • Bei meinen Inselbearbeitungen habe ich festgestellt, dass der "Nullpunkt" tatsächlich unten links ist. Da hat drkohler vollkommen Recht. Und der von dir zitierte "C" auch.


    Was sich die Ubi-Leute dabei gedacht haben???? :hää


    Edit: Anno1711 bestätigt das auch in seinem Beitrag im Ubi-Forum.


    Wenn ich mir so eure Ergebnisse betrachte, komme ich zu dem Schluss, dass ihr wohl alle Recht habt und ich auf dem Holzweg bin.
    Trotzdem, ein leiser Zweifel bleibt :hää aber ich komme da noch hinter.


    :daumen

  • Erstmal vielen dank an den Günther und Danke für die ganze arbeit die du für mich machst!!! :Blume


    Ich war nicht untätig habe natürlich weiter versucht und zur übung ein podest aus 4*16 blöcken, da kann man noch nix drauf bauen,
    aber das kommt noch, ich finde mich langsam zurecht.....


    *wenn mann eine text(hex) datei anlegt worin man verschiedene podeste, übergänge, felsen usw speichert so könnte man sich mit "relativ wenig aufwand" eine bibliothek für insel objekte anlegen und könnte inseln bauen.......aber vielleicht bin ich auch schon zu müde


    wünsche eine erholsame nacht!!

  • Darf man mal erfahren, worin das Ziel liegt bei der so schaut es aus schwierigen Mission? Ist es Möglich mit dem Ergebnis eine Karte zu machen, bei der der größte Teil Festland ist. Somit würden die sehr guten Arbeiten in sachen Landhandel eine neue Bedeutung zukommen. Die Frage wäre dann wie "zwingt" man die KI auf dem Festland zu bauen.

  • Guten morgen,


    mein ziel ist ein kontinent... mit bergen oder erhöhungen....
    die inseln werden wahrscheinlich quadratisch bleiben bin noch am ausprobieren....


    flora fauna muss man dann eben in-game machen, genau wie das verkleiden der hässlichen viereckigen berge :D


    es gibt ai points die denke ich als bauplatz-halter für die npcs dienen aber die werde ich wahrscheinlich nicht vergeben,
    da ich nie gegner einstelle :roll 
    bin voll und ganz, schönbauer :D


    im insel editor kann man sich diese ai points ansehen, vielleicht auch fürs erste aus anderer Insel übernehmen.......
    aber das ist alles noch zukunfts mussig........

  • Gefällt mir!


    Ein wunderschönes Meditations-Thema: Ich bin voll und ganz. ... Die Sterne ziehen über mich hinweg. Mein rechter Arm ist ganz schwer, voll und ganz ...