• Warum auf Deutsch, weil mein Deutsch sehr schlegt ist? Es ist vor allem nur ein intellektuellen Trachten vorwärts zu gehen mit Fremdsprachen. Es könnte womöglich ein übung sein. Ich wünsche nicht dümmer zu werden. Auch möchte ich dir nicht dominieren oder beleidigen. Also, auf deutsch.
    Sie möchte auch immer auf Deutsch reden hier. Ich kann die Deutsche wörter bis zu 95 Prozent verstehen. Und fur die restlichen wörter hab ich ein Computer mit Google translate und Vandale Wörterbuch.
    Ich lese jetzt Ihr .pdf Anleitung vom Insel editor auf Deutsch, weil die Übersetzung in Google nicht sehr gut ist.

  • I didn't take a look on the source code for a long time, and didn't play ANNO, also. So, I'm probably wait for ANNO 2205. And I'm taking a look to some other games. :D


    A new version: No, in next time I don't will release a new version by myself. I've tried many ways to make the island editor more stable, but actually I can't reproduce the most bugs. Maybe my computer can handle some errors because of my Visual C++, so I don't catch them. Maybe I try this and that in next time, but I don't know whether there are results.


    If you want to have some concrete features, please say it.

  • - Programm wurde nun durch den Compiler auf Geschwindigkeit optimiert.
    - Sollten nicht alle Objekte sichtbar sein (2. Bearbeitungsmenü), kann nun auch mit dem Mausrad gescrollt werden (statt nur mit dem Scrollbalken).


    - Program is now optimized by the compiler to be faster.
    - If there a scroll bar in the second edit tool menu, you can now scroll with the mouse wheel.


    EDIT:

    No, in next time I don't will release a new version by myself.

    Da hab ich mich wohl geirrt. :D

  • Wenn ich das gewusst hätte, dass der Inseleditor mit der Compilereinstellung stabiler wird... :wand :wand :wand


    Zum Quickload/Quicksave: Der Quickload/-save funktioniert zwar im Hintergrund, dennoch gibt es nur eine Datenstelle. Dementsprechend darf während des Quickloads/-saves nichts gemacht werden (außer das Fenster zu schließen und das Programm zu beenden, dafür ist es da). Ich sollte mal eine Sicherung einbauen, aber dazu war ich bisher zu faul. :D


    Edit: Das gilt natürlich ebenso für das normale Laden/Speichern, die auch in einem extra Thread laufen.

  • Der Inseleditor ist zurück! Nach einer langen Phase, in der das Projekt ruhte, hat mich S.D. darauf angesprochen, und ich habe den Inseleditor überarbeitet. Ich habe einige neue Funktionen eingebaut und alte Fehler behoben. S.D. hat mir geholfen und eine Menge schöner Grafiken erstellt, die den Inseleditor benutzerfreundlicher machen. Die Anleitung wurde vollständig durch eine integrierte Hilfe ersetzt, die im Programm zu einzelnen Themen aufrufbar ist. Zudem wurde die Möglichkeit eingefügt, Texturen transparent zu machen und so übereinanderzulegen. Eine weitere Neuerung ist der Grasgenerator, der euch analog zum Baumgenerator auch Gras für eure Insel generiert.


    Parallel habe ich auch den Quellcode zur Veröffentlichung vorbereitet. Alle sind herzlich dazu eingeladen, an dem Inseleditor weiterzuentwickeln. Es gibt noch viel, was integriert werden kann, und sicherlich auch einiges, was verbesserungswürdig ist. Überdies kann der Inseleditor als Grundlage für einen Anno 2070-Editor genutzt werden, da die Inseldateien grundsätzlich ähnlich sind.


    Ich wünsche euch allen viel Spaß und Kreativität mit dem neuen Inseleditor 2.0.


    Euer Weltensucher

  • Hallo, Weltensucher!

    Ich war sehr inspiriert von Ihrem "Island Editor 2.0", ich träume immer noch davon, meine eigenen Inseln zu erschaffen. " Ich habe ein Problem: Es hat nicht begonnen. Der "Startfehler" ist keine Win32-Anwendung. "Für welche Betriebssysteme arbeitet Ihr Editor?" Kann er unter Windows XP SP 3 = 32-Bit funktionieren?
    (Ich entschuldige mich für mein Deutsch, ich spreche diese Sprache nicht selbst.)

  • Theoretisch sollte der Inseleditor ab Win XP laufen. Allerdings habe ich kein Win XP zum testen da, kann also den Fehler nicht nachvollziehen. Auf alle Fälle ist der Inseleditor als 32-Bit-Programm geschrieben, das ist also nicht das Problem. Es kann allerdings sein, das mein Compiler mir Abhängigkeiten reinbaut, die ich nicht sehe.