Anno 1503 - Baers Tools Südsee

ACHTUNG: diese Tools dürfen nur hier oder in der Annozone zum download angeboten werden.

Der Baer hat ein kleines Tool gebastelt, mit dem er im Spiel die originalen Eskimohäuser bauen kann.

Dieses Tool wird hier nun veröffentlicht.

Es funktioniert unter der Königsedition und dem Addon und sehr wahrscheinlich auch unter der Grundversion.

Dieses Tool ist nicht dazu gedacht im normalen Game eine Eskimosiedlung zu bauen, sondern dazu Eskimo Inseln zu basteln, welche man mit drkohlers Editoren ausschneiden kann und in ein Szenario einbauen kann.

Es sind die Originalgebäude welche für die Völker zwingend nötig sind und im normalen Spiel vorkommen. Er hat nichts daran gemoddet, damit alles für originale Szenarien verwendet werden kann.



Hier die Dinge, welche ihr NIE tun solltet, damit eure Insel etwas wird.
-- eine Eskimokapelle auf eine Insel mit einer Kirche bauen. (Absturz)
-- auf das Eisloch klicken. (Absturz)
-- das Volk aufsteigen lassen. (Absturz)
-- zuviele Einwohner. (keine Eskimofeuerwehr vorhanden)

---> Vermeidet am besten alles an normalen Spielergebäuden auf der Eskimoinsel.

---> Das löschen eines MHH, oder eines Kontores auf der Eskimoinsel löscht alle Eskimogebäude!
---> Das löschen eines MHH, oder eines Kontores auf der Eskimoinsel nach der Übergabe an einem Eskimo löscht alle Spielergebäude im EzB des Eskimo!



Wie gehe ich vor?


---> View.dll und Texte.dat SICHERN und gegen diese View.dll und Texte.dat tauschen.


(Fertig)



Ein Game starten, ihr braucht zwingend Steine und Holz!
Mit dem Schiff zu einer LEEREN Insel fahren, ein Kontor bauen, die Waren ausladen.
Dann zu erst das Eskimokontor bauen.

---> Danach sofort das Spielerkontor löschen und NIE wieder ein SpielerMHH oder Spielerkontore dort bauen.
---> Mit Eskimo MHH das Gelände sichern.

Die Siedlung bauen. Ihr dürft nur Feldwege und die Eskimogebäude nutzen.
Die Siedlung muss sich selbst ernähren!
Stoppt bei etwa 150 Einwohnern wegen der Feuerwehr, baut eher Betriebe dazu damit es schöner aussieht.
Später im neuen Game sieht man ja nichts vom Mangel.


---> Wenn die Insel fertig ist, mit drkohlers Editoren die Insel ausschneiden, in neues Szen bauen, dem Eskimo geben und Spaß haben.

Leider kann man keine Gauklerplätze bauen, welche für gewisse Figuren, welche aus dem Kontor oder dem MHH kommen notwendig sind. Diese sollten mit drkohlers Inseleditor nachgetragen werden.



Weitere Tools der anderen Völker werden erst veröffentlicht, wenn ich hiermit erbaute schöne Eskimoinseln erblicke.

Alles was ihr hier installiert geschieht auf eure eigene Verantwortung.

Images

  • Version Südsee

    Ich kann mich da an einen User erinnern, der einmal eine Insel mit einer "Schaukelliese" basteln wollte.


    Hier ist diese Schaukelliese nun erhältlich.

    Ich hoffe er baut jetzt eine weitere Insel voll!


    Es gelten alle Einschränkungen, welche auch bei den anderen Völkern gültig sind.


    Viel Spaß in der Südsee!

  • Version Mongolen

    Auch hier gelten alle Einschränkungen, welche auch für die anderen Völker gelten.


    Ein Gebäude kommt jedoch nicht drin vor.

    Es ist eine nicht funktionierende in der Grafik jedoch völlig identische zweite Variante des Mongolen Tempels, welche einmal im Add-on vorkam.

    Es wurde nicht eingebaut, da das Tool sonst nicht 1.05 kompatibel ist.


    Gauklerplätze müssen wiederum mit drkohlers Editoren nachgebastelt werden.


    Alles auf eigene Gefahr. Viel Spaß mit den Mongolen.

  • Version Piraten

    Die Piraten dürfen niemals aufsteigen.


    MaxDesign hatte damals scheinbar geplant, dass man die Piraten bauen kann.
    Sie haben es wohl nicht fertig bekommen und daher die Piratenkneipe
    "totgeschaltet". Diese ist hier ab einer gewissen Anzahl an Pionieren
    baubar.

    Auch bei den Piraten gilt, alle diese Gebäude werden gelöscht, sowie ihr
    irgendein Kontor oder MHH auf der Insel entfernen solltet. Denkt daran!


    Eine sehr rühmliche Ausnahme sind die Kontore und MHH, diese sind
    löschresistent. Dies gilt allerdings auch für die Eskimokontore/ MHH und
    alle anderen MHH und Kontore der Völker.



    GAUKLER:

    Denkt daran in eure fertige Insel später Gauklerplätze einzubauen. Diese Option findet ihr in drkohlers Editor.
    Dann kommt auch die tanzende Zigeunerin und der Typ mit der Rumbuddel zu euch.
    Über Bärs Tools ist das nicht zu regeln, das ist irgendwo im Gamecode verboten worden.


    MILITÄR:

    Die Militärgebäude bringen nur die bekannten Figuren heraus. Piratensoldaten gibt es erst, wenn der Pirat die Insel besitzt.
    Piraten verkaufen alles, was sie produzieren, ausser Waffen und Rohstoffe.

    Setzt daher wesentlich mehr Alkohol und Nahrung produzierende Betriebe als sie brauchen.

    Sonst werden diese nur mit geklauten Waren handeln.



    Völker betreiben die Betriebe des Human Players weiter.

    Allerdings werden diese Betriebe auf dem Gebiet des Volkes gelöscht, wenn der Human
    Player eines seiner MHH oder Kontore auf der Insel löscht.

    Sie bauen diese Gebäude neu insofern sie die Materialien dafür haben,
    aber sie hören damit auf, wenn das Game zwischenzeitlich ohne dieses
    Gebäude neu gespeichert und neu geladen wurde.

    Pflanzen für die Farm des Piraten kann man nur auf den Südinseln setzen,
    es ist Zuckerrohr. Auf den Nordinseln ginge es wenn man drkohlers Editor nutzt.

    Allerdings sind die Pflanzen nach der ersten Dürre auf diesen Inseln für immer verloren.

    D.h. entweder damit leben, oder die Dürre abschalten.

  • Version Polarberge

    Das zweite Tool. Es beinhaltet die Polarberge zum Ausschmücken der Eskimo Inseln.


    Auch hier wird wieder die View.dll und die Texte.dat getauscht.

    Falls sich jemand fragt warum dies nicht in einem einzigen Mod gepackt ist, dafür gibt es gute und wichtige Gründe.


    Berge lassen sich im Gegensatz zu Eskimogebäuden nie wieder löschen, wenn diese einmal gesetzt worden sind.


    Die hier nun vorkommenden Dinge haben alle diese üble Eigenschaft. Passt daher auf.

    Ihr könnt diese Berge zwar überall hinsetzen, aber es sieht gelinde gesagt extrem beschissen aus, wenn jemand einen Berg auf die falsche Bodentextur bastelt.

    Eis hat auf einer Gewürzinsel nichts zu suchen. Alles hier gehört auf Polar oder Tundra Inseln, eventuell auch auf Nord.


    Baut euch mit drkohlers Landscape den passenden Untergrund und bastelt erst dann die Felsen hinein. Ihr könnt zudem alles drehen und sehen wie es später aussieht.

  • Version Eskimo

    siehe allgemeine Beschreibung....